ECVO - Augenuntersuchung

Aktualisiert: Sept 12

10.09.2020

Zwei meiner E´s haben es letzte Woche vorgemacht und die, wie ich finde, absolut wichtige und in Österreich für Pflicht vorgeschriebene Augenuntersuchung machen lassen.

Beide Hunde, ELISA und EDO vom Salvenblick FCI, sind zum jetzigen Zeitpunkt komplett frei von jeglichen Augenerkrankungen, welche durchaus und meist erblich bedingt sein könnten, trotzdem aber auch durch Verletzungen auftreten können. Diese, für die Zucht voraussetzende Augenuntersuchung, kann bzw. muss man (lediglich) bei einem anerkannten Augentierarzt ablegen, welcher dem ECVO angehört. Zuchtbedingt kann demnach nicht jeder Tierarzt diese spezielle Augenuntersuchung absolvieren. Umso mehr danke ich jedem Besitzer von meinen Nachzuchten, die diese -für mich- wirklich wichtige Untersuchung ablegen, denn je mehr Nachzuchten untersucht sind, umso besser ist es.



15 Ansichten

  online seit: 2012
  aktualisiert am: 27.09.2020