Zuchtschau des ÖDHKs

25.04.2021

Am 24.07.2021 bin ich mit Zazu zur zuchtzulassenden Einzelbewertung des ÖDHKs nach Salzburg gefahren.

Treffpunkt war St. Georgen/Fillmannsbach. Alles war coronagerecht organisiert, jeder hatte zuvor durch unseren Zuchtbuchführer Uhrzeit und genaue Angaben mitgeteilt bekommen. Es wurden lediglich 4 Hunde in einer Stunde begutachtet, so konnten Abstand und alle weiteren Covidmaßnahmen eingehalten werden.

Zazu wurde durch zwei Formwertrichterinnen beurteilt und erhielt jeweils den zuchtzulassenden Formwert "sg - sehr gut" und "v - vorzüglich".

Da es auch die Möglichkeit zur Augenuntersuchung gab, habe ich Zazu dazu vorab auch angemeldet. Ein bisschen bibbert und zittert man ja immer ... Aber Zazu hat vollkommen gesunde Augen, nichts deutet auf (erbliche) Augenerkrankungen hin! Somit ging für uns der Samstag perfekt und vollkommen zufrieden zu Ende. Meine Tochter Evi und ich sind im Nachgang der Zuchtschau noch zur Stille Nacht-heile Nacht-Kapelle nach Oberndorf gefahren, da es für uns genau auf dem Weg lag. Erst ein bisschen Dackelei, dann Kultur - so mag ich das :-) Herzlichen Dank an dieser Stelle an alle für das nette Wiedersehen und für die Bereitstellung zur Möglichkeit dieser. Denn zur Zeit ist nichts selbstverständlich und ich persönlich bin wirklich sehr froh, alle nötigen Prüfungen, Formwerte usw. trotz Ausnahmezustand machen zu können - DANKE!!!



47 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen