Rückmeldungen

03.09.2022

Während wir unsere Auszeit in Form von 2,5 Wochen Familienurlaub genossen haben, haben mich wieder zwei tolle Nachricht erreicht: EDO vom Salvenblick FCI

Aufgrund seiner jagdlich erbrachten Leistungen im Jagdbetrieb auf der Nachsuche, wurde ihm durch den DTK das SchwhN - Schweißhund Natur verliehen.

Der Besitzer hat seine Nachsuche mit Hetze eingereicht, welche selbstverständlich auch bestätigt wurde. Ich bin unheimlich stolz auf diesen Rüden, welcher hier in meiner unmittelbaren Umgebung steht (Bezirk Kitzbühel). Edi steht als Deckrüde für jagdlich geführte Hündinnen zur Verfügung. Auf Wunsch würde auch die A-Nummer (DTK) beantragt werden.

EDGAR vom Salvenblick FCI

Und Edgar, der Jagdprofi, hat sich mal wieder bewiesen.

Auch er hat seine Nasenleistung gezeigt und hat Frauchen zielsicher und brav zum erlegten Stück gebracht. Es war keine lange Suche aber arg versteckt lag er, der Bock.

Auch Edgar steht jagdlich geführten Hündinnen zum Decken zur Verfügung. Er steht in Traun/OÖ.

Lilli und Michel, ist seit TOLL <3 Waidmannsheil!


32 Ansichten