top of page

Rückmeldungen

14.10.2023

Uns haben wieder tolle Rückmeldungen erreicht: EDI vom Salvenblick FCI

Der Oberjäger schlechthin. Mit seinem Herrle ständig im Revier, ständig auf dem Ansitz oder auf der Pirsch. Ein stark im Einsatz stehender Rüde und doch ein Lämmchen im Alltag. Und so hat Herrlis Enkel seine Hausaufgaben über Edi gemacht - ist das nicht gschtiascht?

Aber genau so wünsche ich es mir als Züchterin: ein wirklich einsatz- und leistungsfähiger Jagdhund, im Alltag ein braver Zeitgenosse.

Edi ist einfach perfekt <3



EGON vom Salvenblick FCI

Egon hatte Anfang des Jahres einen schweren Unfall und musste sogar operiert werden. Er hat sich prima erholt und steht auch schon wieder im Einsatz. Ein/zwei Berichte vorher kann es man ihn wieder beim Todverbellen bewundern.

Für Egon gilt dasselbe wie bei Edi: er ist wirklich ein im jagdlichen Einsatz stehender Rüde und daheim ist er ein braver Zeitgenosse.



EMIL vom Salvenblick FCI

Auch von Emil habe ich ein Bild bekommen. Emil wird von seiner Familie heiß geliebt und trotzdem darf auch er sein Herrli mit zur Jagd begleiten. Emil und Egon stehen zusammen im Liechtenstein bei befreundeten Jägern. Die zwei stellen also allerhand gemeinsam an.

Auch Emil ist ein toller starker Rüde mit abgelegten Prüfungen.



Waidmannsheil ihr drei :-)



54 Ansichten

Comments


bottom of page