Rückmeldungen

Aktualisiert: Jan 17

16.01.2021

Für die Jagd sind sie geboren und so gab es auch wieder unglaublich tolle Nachrichten, die mich als Züchterin wieder sehr stolz machen:

EDGAR vom Salvenblick FCI

"Edgar und ich wurden heute gebeten, die Nachsuche auf einen kranken Fuchs zu machen. Der Schuss war gestern Abend gegen 21h. Die Nacht hat es geschneit und heute ging der Wind stark. Edgar konnte die Wundfährte aufnehmen und hat sie über ca. 500m ausgearbeitet. Anschließend hat er uns noch angezeigt, wo der Fuchs über die Straße gewechselt ist, obwohl wir schon ca. 150m keinen Schweiß mehr sehen konnten. Der Fuchs wurde dann nach weiteren 750m über der Straße und Bahngleisen in einem Gestrüphügel hoch und konnte erlegt werden. Ohne Edgar hätte dort niemand gesucht! - Ich bin so stolz auf meinen Dackelmann!"

Zurecht liebe Lilli, Du kannst sehr stolz auf Euch sein!

Waidmannsheil aus Tirol nach Oberösterreich!





EGON vom Salvenblick FCI

Die Aussage des Besitzers: "das Hündchen ist einfach TOP!"

Das Bild spricht auch wieder mehr als alle Worte. Kevin und Egon sind ein Team!

Kräftiges (und neidisches) Waidmannsheil nach Liechtenstein!






DIRNÄ vom Salvenblick FCI / ELSTER vom Salvenblick FCI

Die beiden Halbgeschwister (selbe Mutterhündin, anderer Vaterrüde) haben zum ersten Mal ihre Teamfähigkeit gezeigt: Beide haben einen Nutria gestellt und perfekt zusammengearbeitet ....



83 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

  online seit: 2012
  aktualisiert am: 22.02.2021