Saugatter

12.07.2020 Wir waren zum ersten Mal im Saugatter.

Zazu ist nun 6,5 Monate alt und -für mich- ist es wichtig, dass Zazu auch ans jagdliche Geschehen heran geführt wird. Ich möchte und brauche keinen reinen Sofahund. Sie soll ein fähiger und einsatzbereiter Jagdhund werden. Nur kurz nebenbei: trotzdem liegt mein Hund auf weichen Kissen, besitzt ein Körbchen, hat eigene Hundeschüsseln, lebt im Haus usw und wird innig geliebt ;-) Drum erachte ich es auch als wirklich wichtig, dass Jagdhunde in bestimmte Situationen bewusst hinein gesetzt werden. Im Schwarzwildübungsgatter ist sowas möglich und drum haben wir, Claudia mit ELISA vom Salvenblick FCI und Michel mit EDO vom Salvenblick FCI und BERGMANN-ANTON vom Zirmbach FCI, auch wahrgenommen.

Alle drei Dackel haben wirklich tolle Arbeit geleistet. Es ist sicherlich noch etwas ausbaufähig aber kein Dackel war schwach oder hat nichts gezeigt. Alle drei haben kräftig verbellt und die Sauen in Bewegung gebracht. Es war für alle das berühmte "erste Mal". Da ich die Arbeiten nicht gesehen habe, kann ich das oberflächlich nur so wieder geben. Ich als Züchterin von ELISA und EDO bin jedenfalls unheimlich dankbar, das beide Besitzer genauso verrückt sind, wie ich und ebenfalls eine solch Freude für tolle Hundearbeit, vor allem an ihren eigenen Hunden, aufbringen. Und Zazu, meine kleine junge, noch total verspielte, wilde Hummel hat alle erstaunen lassen. Als hätte sie noch nie was anderes gemacht. Das allererste Aufeinandertreffen zwischen Hund und Sau fand selbstverständlich am Zaun statt aber danach im über 3ha großen Gatter war wirklich enorm. Mir ist schon bewusst, dass ich da jagdlich eine hochpassionierte giftige Ziege am Strick habe aber damit habe ich nicht gerechnet .... Im über 3ha großen Gatter hat sie sich gleich die Bache hinaus geschnappt und lauthals umhüpft und problemlos vorwärts getrieben. Der Gattermeister war völlig überrascht, als ich ihm die Frage nach dem Alter des Hundes beantwortet hatte. Wir drei hatten einen tollen Tag, die Gattermeister waren sehr zufrieden mit unseren 4 Dackeln und in zwei Monaten werden wir das Ganze wiederholen. Jetzt sollen sie erstmal über das Erlebte in Ruhe nachdenken, was da so alles passiert und gewesen ist :-)



0 Ansichten

  online seit: 2012
  aktualisiert am: 03.08.2020