top of page

BH/VT - Ungarischer Arbeitschampion

08.07.2023

Zazu konnte heute die IPO BH/VT mit Bravour bestanden. Der Richter sagte "vorzüglich".

Sie ist wirklich ganz brav gegangen und hatte nur den minimalen Fehler, dass sie beim Angehen zwei Mal kurz ein Doppelkommando brauchte.

Zazu wurde fremd geführt, weil ich ehrlicher Weise keine große Lust hatte und ich Wochenenddienst hatte.

So ist meine Freundin Sabrina mit ihr gegangen. Normaler Weise führt sie Rottweiler und ist eine erfahrende Hundeführerin im Gebrauchshundesport/Schutzdienst. Auch ist sie FCI-Ausbilderin.


Die IPO BH/VT (IGP_2019.pdf (oegv.at)) ist eine beim FCI Gebrauchshundeverband seit 2019 neu angelegte Prüfungsordnung, welche auf internationalem Niveau anerkannt ist. Bei der BH/VT geht es rein um den Gehorsam. Obendrein haben wir innerhalb dieser Woche die Gebrauchssiegerbestätigung der MEOT (Ungarischer Kynologenverband) erhalten. Zazu ist nun offiziell auch Ungarischer Arbeitschampion :-)



28 Ansichten
bottom of page