EDITHA vom Salvenblick FCI

28.06.2020

Editha, unser Rauhhaar im teils Kurzhaarkostüm. Sie hat einen kleinen Minibart, ist auch rauh im Haar aber sie ist sehr kurz geblieben. Dennoch würde sie aufgrund ihrer Bartbildung deutlich als Rauhhaar durchgehen. Dieses "Phänomen" kommt noch aus der Zeit, als Rauhhaar x Kurzhaar verpaart wurden. Edithas Mutter (VIVA LA VIDA Pemiko, meine Tendu) war genetisch getestet jedoch eindeutig reinerbig rauhhaar und so konnte auch kein Kurzhaar fallen. Ist ja auch nicht aber Editha ist dennoch recht kurz... Aber man sieht dadurch deutlich, Genetik geht nie verloren! Wie dem auch sei, sie ist ein Jagdhund durch und durch. Eigensinnig geht sie in ihrer Eigenjagd ihre Jagdrunden, kontrolliert regelmäßig die Murmelbaue und begleitet ihre Familie auch ständig mit zur aktiven Jagd. Und ihr Besitzer sagt: "scharf ist sie und Beutescharf ebenso, da mag kein Fremder dran". Ich bin jedenfalls ganz begeistert, dass es ihr so gut geht und sie so geliebt wird, wir sie ist, nämlich als etwas kürzerer Rauhhaar.


39 Ansichten

  online seit: 2012
  aktualisiert am: 27.09.2020