top of page

RINYA KUPA - Mai 2023 (Ungarn)

29.05.2023 Wir haben ein wahnsinnig tolles Wochenende hinter uns!

Die Rinya Kupa ist eine ungarische Kombinationsprüfung, welche aus der Saugatterprüfung, der Kunstbauprüfung (mit Schuber!) und dem Wassertest besteht. Zusätzlich haben wir noch zur Schweißprüfung gemeldet. Ich fahre sehr gerne dort hin, denn wo kann man schon eine solche Leistung mit seinem Hund an einem bzw. zwei Tagen zeigen?! Nirgends. Es waren 42 Hunde gemeldet, aus sieben Nationen: Holland, Österreich, Deutschland, Serbien, Italien, Ungarn, Kroatien. Insgesamt haben von den 42 Hunden "nur" 6 die Rinya Kupa komplett abgeschlossen. Das Ergebnis zeigt, dass es alles andere als einfach ist, hier zu gewinnen bzw. zu bestehen. Die Hälfe fiel am Bau durch und mehr als die Hälfte im Gatter... Folgende Ergebnisse konnte ich mit Zazu (ANETTE spod Dubovej hory) erzielen: SchwhK 100 Punkte CACT Sauprüfung 100 Punkte CACT

WA 32 Punkte Leider bellt Zazu einfach keine 10 Minuten mehr am Schuber und somit haben wir die BhFK nicht bestanden. Da hat sie inzwischen einfach zu viel Praxis...

Somit konnten wir von 4 Prüfungen 3 Einzelbewertungen bestehen und haben von 3 möglichen CACTs (Anwartschaft auf den ungarischen Arbeitschampion) 2 mit nach Hause genommen :-D Zazu hat insgesamt die III. beste Arbeit im Saugatter gezeigt und obendrein auch die III. beste Arbeit auf der Schweißfährte. Aber was mindestens genau schön war, war unsere Truppe. Ich habe mich unheimlich wohl gefühlt. Es war einfach nett, ungezwungen und fröhlich. Wir haben gemeinsam tolle Tage in Ungarn verbracht. Ich möchte mich bei jeden von Euch für diese schönen Tage und Stunden bedanken, auch an diejenigen, die nicht auf den Fotos zu sehen sind.

Ich werde mich gerne an diese Zeit zurück erinnern. Waidmannsheil.


40 Ansichten

Comments


bottom of page