IHA Salzburg 2022

09.08.2022 Wer international führt, braucht auch einen internationalen Formwert. Außerdem wird mit dem Formwert auch der formkorrekte und damit zeitgleich belastbare Dackeltyp bestätigt.


Ich bin kein Fan davon und man findet mich wirklich selten auf Ausstellungen aber züchterisch sind und bleiben Formwerte unerlässlich. Da etwaige Anwartschaften auch immer nur mit einem Formwert gekoppelt ausgeteilt bzw. homologiert werden, kommt man einfach nicht drum herum. So habe ich die Chance genutzt und frühzeitig zur IHA Salzburg, für den heutigen Samstag, gemeldet. Die diesmal, für unsere Verhältnisse, kurze Fahrt hat sich definitiv gelohnt: ANETTE spod Dubovej hory, meine Zazu, wurde schönster Hund ihrer Klasse, V1 CACA. Zazu ist also nicht nur im Gebrauch belastbar, sondern obendrauf ist sie auch noch "schön"! :-D Okay, viel Konkurrenz hatten wir nicht; wir liefen lediglich mit noch einer weiteren, wirklich schönen Hündin in Konkurrenz. Zazu steht im Gebrauch und jagd bekanntlich viel. Sie ist nicht makellos und meistens stehe ich mit meinen Jagddackeln immer hinten an aber diesmal hat sich der Formwertrichter, Herr Andreas Tornau (D), tatsächlich für uns entschieden - doch, es hat mich gefreut, dass wir auch mal vorne waren :-D


47 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen